#

Wir gestalten Arbeitswelten. Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesundheit ist kein Zufall!

Dauerhaft und nachhaltig in die Gesundheit der Mitarbeiter investieren. Denn nur gesunde und motivierte Mitarbeiter sind der Motor für ein erfolgreiches Unternehmen. Betriebliche Strukturen und Prozesse bei der Arbeit so gestalten, das sie gesundheitsfördernd wirken.

Zielsetzung

Gesundheit für die Mitarbeiter. Erfolg für das Unternehmen.

Demografie, Fachkräftemangel, Work-Life-Balance. Die Liste der Herausforderungen mit denen sich Unternehmen in der veränderten Arbeitswelt konfrontiert sehen ist lang. Ein gesunder und motivierter Mitarbeiter ist daher Gold wert!

Wir möchten Gesundheit nicht dem Zufall überlassen und stehen unseren Kunden bei der systematischen Entwicklung und Umsetzung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements kompetent und zuverlässig zur Seite.

#

Gesündere, zufriedenere & motivierte Mitarbeiter.

#

Geringere Fehlzeiten & Personalfluktuationen

#

Erhöhte Produktivität & Effizienz

#

Verbessertes Betriebsklima

#

Imageaufwertung

So funktioniert es

Die vier Schritte zum erfolgreichen BGM

Wir unterstützen Unternehmen bei der Einführung eines strategischen Gesundheitsmanagements und gehen dabei systematisch nach einem Vier-Punkte-Plan vor.

1.

Analyse der betrieblichen Gesundheitssituation

  • Mitarbeiterbefragungen
  • spezielle Gesundheitsanalysen (z.B. Back Scan/ MediMouse)
  • Arbeitsplatz- und Tätigkeitsanalysen
  • Work Ability Index (WAI)
  • Demografieanalyse

2.

Planung zielgerichteter Maßnahmen

  • Aufbereitung der Analysedaten
  • Priorisierung der Maßnahmen
  • Ressourcen- und Organisationsplanung

3.

Umsetzung der Maßnahmen

  • Interventionsstrategien
  • verhaltens- und verhältnisbezogene Maßnahmen
  • Aktionen / Events

4.

Überprüfung der Wirksamkeit

  • gesundheitliche Wirksamkeit und ökonomischer Nutzen
  • Abgleich der Ziel- und Ist-Größen
  • Effektivität- und Effizienzberechnungen

Bestandteile

Maßnahmenbausteine

Je nach individueller Zielsetzung legen wir Schwerpunkte in den verschiedenen Bereichen fest. Die einzelnen Maßnahmen sind kombinierbar und können, mit Ausnahme der „Firmenfitness", in den Räumlichkeiten unserer Kunden stattfinden.

  • ° Sport- und Bewegungsangebote am Arbeitsplatz „Workout@Work" (z.B. Wirbelsäulengymnastik, Yoga)
  • ° Firmenfitness unter Anleitung im Gerätezirkel
  • ° Rückenschule und Förderung der Rückengesundheit
  • ° Unterstützung von Betriebssportgruppen (z.B. Nordic Walking, Lauftrainings als Vorbereitung auf Firmenläufe)

  • ° gesunde Ernährung am Arbeitsplatz (z.B. im Schichtdienst)
  • ° Gewichtsmanagement / -abnahme Bewegung

  • ° Workshops und Vorträge zur Steigerung der Stresskompetenz
  • ° Entspannungstrainings (z.B. Autogenes Training)
  • ° mobile Massagen

  • ° Arbeitsplatzbegehungen und Ergonomieschulungen
  • ° Unterstützung bei Auswahl und Einkauf ergonomischer Arbeitsmittel

Individuell buchbare Vorträge, Workshops und Seminare zu den Themen:
  • ° Stressmanagement und Stresskompetenztraining
  • ° Konfliktmanagement
  • ° Suchtprävention
  • ° Stimmtraining für Mitarbeiter in Sprechberufen
  • ° Kinästhetik in Beruf und Freizeit

  • Individualität - weil jedes Unternehmen und jeder Mitarbeiter einzigartig ist!
  • Ganzheitlichkeit - weil Gesundheit viele Komponenten hat!
  • Nachhaltigkeit - weil dauerhafte Gesundheit langfristigen Erfolg bedeutet!

Haben Sie noch weitere Fragen?
Kontaktieren Sie uns jetzt.